WL2 weiter auf Expansionskurs: Ankaufsoffensive 2021

Datum: 23. Juli 2021
Kategorie:

Aichach, 23. Juli 2021. – Der Firmenverbund rund um die WL2 konnte das Geschäftsjahr 2020, trotz Corona-Pandemie, sehr erfolgreich beenden. In 2021 werden die ca. 90 erworbe-nen Einheiten auf dem Markt angeboten.

Die WL2 hat sich hohe Ziele gesteckt: Ein Großteil der ca. 90 erworbenen Wohneinheiten in und um Augsburg und Olching soll 2021 den Mietern, Selbstnutzern und Kapitalanlegern zum Kauf angeboten werden.

„Wir konnten uns im vergangenen Jahr, aufgrund unserer Hartnäckigkeit und Ausdauer viele attraktive und interessante Anlageobjekte in Augsburg und Umgebung sichern“, sagt Sebastian Reichmann, Leitung Transaction Management. „Wir investieren nur in aussichtsreiche Lagen, sowie guten Objektzustand. Daher sind wir der festen Überzeugung, dass unsere Produkte gro-ßen Anklang am Markt finden werden.“
Die neuen Immobilienprojekte befinden sich unter anderem in der Augsburger Innenstadt, Augsburg-Lechhausen, Aystetten, Mering und Olching.

„Sobald unsere Aufbereitungs- und Modernisierungsmaßnahmen abgeschlossen sind, wird der Vertrieb der ca. 90 Eigentumswohnungen starten. Wir freuen uns erneut qualitativ hochwerti-gen Wohnraum am Augsburger Markt und bei München anbieten zu können.“, ergänzt Werner Lustig, Geschäftsführer.

Zum Jahresanfang 2021 hatte die WL2 den Abverkauf von zwei weiteren Wohnprojektes in der Augsburger Innenstadt abschließen können.

Die Immobiliengesellschaft WL2 mit Sitz in Aichach agiert als Investor für Bestandsimmobilien im gesamten Bundesgebiet. Weiterhin ist sie als Vertriebsgesellschaft tätig und betreut zwischenzeitlich ein Gesamtvolumen von über 50 Mio. €. Die Kernkompetenz der WL2 ist die sozialverträgliche Wohnungsprivatisierung und bietet diese Dienstleistung Privatpersonen, Gesellschaften und institutionellen Anlegern deutschlandweit an.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Werner Lustig, Geschäftsführer
Telefon: 08251 93691-0
E-Mail: werner.lustig@wl2.de
www.wl2.de

crossmenu