WL2 auf Überholspur: Erfolgreiche Objektverkäufe in Bayern

Datum: 27. August 2021
Kategorie:

Aichach, 27. August 2021. – Der WL2 gelang in den vergangenen drei Jahren der erfolgreiche Verkauf von 200 Wohneinheiten in Bayern. Verkäufer der Liegenschaften war eine Objektgesellschaft im Firmenverbund rund um die WL2.

Trotz der weltweit wütenden Corona-Krise ist die WL2 weiterhin auf Erfolgskurs. Nach einem erfolgreichen und diskreten Globalverkauf von vier Mehrfamilienhäusern im Naherholungsort Murnau am Staffelsee, konnte die WL2 den erfolgreichen Abschluss einer Privatisierungsmaßnahme in der Augsburger Innenstadt, ein weiteres Objekt in einer der begehrtesten Lagen Augsburgs, dem Thelottviertel, sowie in Mering zwei Mehrfamilienhäuser verzeichnen.

„Wir freuen uns sehr mit unserem Quartier in Augsburg hochwertige Eigentumswohnung und somit qualitativen Wohnraum am Markt zur Verfügung zu stellen“, sagt Werner Lustig, Geschäftsführer der WL2. „Auch in Zukunft werden wir versuchen in unserer Region weiterhin die Nachfrage nach Wohnraum bedienen zu können. Mehrere spannende und ansprechende Projekte sind bereits in Vorbereitung“, ergänzt Werner Lustig.

Die Immobiliengesellschaft WL2 mit Sitz in Aichach agiert als Investor für Bestandsimmobilien im gesamten Bundesgebiet. Weiterhin ist sie als Vertriebsgesellschaft tätig und betreut zwischenzeitlich ein Gesamtvolumen von über 50 Mio. €. Die Kernkompetenz der WL2 ist die sozialverträgliche Wohnungsprivatisierung und bietet diese Dienstleistung Privatpersonen, Gesellschaften und institutionellen Anlegern deutschlandweit an.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Werner Lustig, Geschäftsführer
Telefon: 08251 93691-0
E-Mail: werner.lustig@wl2.de
www.wl2.de

crossmenu