Privatisierung von Luxuswohnungen in bester Wuppertaler Lage durch wl 2 invest.

Datum: 22. Februar 2018
Kategorie:

Im Rahmen eines Joint Ventures mit einem renommierten Augsburger Immobilieninvestor übernimmt die wl 2 invest GmbH, Aichach, die Privatisierung eines sehr hochwertigen Wohnensembles in Wuppertal. 

Das Augsburger Unternehmen und die auf Dienstleistungen und Investitionen im Immobilienbereich spezialisierte Aichacher wl 2 invest haben ein Joint Venture geschlossen.

Das zu privatisierende Objekt umfasst 35 Mietwohnungseinheiten mit insgesamt rund 2.821 m² Wohnfläche und 42 Tiefgaragenstellplätzen. Die bevorzugte Lage, die ansprechende Architektur sowie die sehr hochwertige Ausstattung machen diese Immobilie zu einem Premiumobjekt. Das Projektvolumen liegt bei über

7,8 Mio. Euro.

Die Immobiliengesellschaft wl 2 invest GmbH ist innerhalb der letzten eineinhalb Jahre stark gewachsen und betreut im Vertrieb inzwischen ein Gesamtvolumen an Objekten von über 50 Mio. €. An den Standorten Neuburg a. d. Donau, Markdorf am Bodensee, Berchtesgaden, Germering und Puchheim befinden sich Objekte im Portfolio. Weitere Standorte sind aktuell in der Planung.

crossmenu