Aichach, 24. August 2022. – Der Firmenverbund rund um die WL2 kann einen neuen Zuwachs für dessen Wohnportfolio sichern. Mit einem Ankaufsvolumen von über 14 Mio. EUR ist dies der größte Einzelankauf seit Firmengründung im Jahr 2016.

Die WL2 kann einen weiteren Ankaufserfolg für sich verbuchen: Das Wohnensemble in München-Pasing besteht aus 42 Wohnungen mit hauseigener Tiefgarage und stellt bis heute das größte Einzelinvestment in der Firmengeschichte dar.

„Wir sind sehr stolz, dass sich unsere Bemühungen und unsere Hartnäckigkeit bezahlt machen. Mit unserem Investment für den Eigenbestand in München-Pasing platzieren wir einen Meilenstein in unserer Historie“ sagt Werner Lustig, Geschäftsführer. Bei dem Objekt handelt es sich um ein Ensemble aus den 1960er Jahren mit einer Mietfläche von ca. 2000 m². Die Transaktion im Exklusivauftrag wurde durch einen Münchner Makler vermittelt.

„Bei dieser Investitionsentscheidung war im Besonderen die Mieterstruktur, die Lage und das Wertentwicklungspotential von großer Bedeutung. Die idyllische Lage am Pasinger Stadtpark, die Bausubstanz ohne Instandhaltungsbedarf und das Potential der Mietzinsentwicklung machen diese Liegenschaft zu einem erstklassigen Investment für unser Haus“ erläutert Sebastian Reichmann, Leitung Transaction Management.

Damit konnte die WL2 in diesem Jahr bereits das Bestandsportfolio um weitere 40 Mio. EUR ergänzen und setzt seinen Wachstumskurs stetig fort.

Die Immobiliengesellschaft WL2 mit Sitz in Aichach agiert als Investor für Bestandsimmobilien im gesamten Bundesgebiet. Weiterhin ist sie als Vertriebsgesellschaft tätig und betreut zwischenzeitlich ein Gesamtvolumen von über 50 Mio. €. Die Kernkompetenz der WL2 ist die sozialverträgliche Wohnungsprivatisierung und bietet diese Dienstleistung Privatpersonen, Gesellschaften und institutionellen Anlegern deutschlandweit an.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Werner Lustig, Geschäftsführer
Telefon: 08251 93691-0
E-Mail: werner.lustig@wl2.de
www.wl2.de

| AM LECH | ZENTRAL | STIMMIG (in Augsburg Lechhausen)

Mit dem Objekt „Lechufer-Duo“ bieten wir Ihnen exklusiv ein attraktives Wohnensemble in bester Lage von Augsburg-Lechhausen.

Die Liegenschaft befindet sich in direkter Nähe zu den idyllischen Flussufern des Lechs sowie zu zahlreichen Geschäften des täglichen Bedarfs. Auch die weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Fußgängerzone liegt in unweiter Entfernung und ist mit den unmittelbar vor der Tür befindlichen, öffentlichen Verkehrsmitteln in Kürze erreichbar.

Aichach, 27. August 2021. – Der WL2 gelang in den vergangenen drei Jahren der erfolgreiche Verkauf von 200 Wohneinheiten in Bayern. Verkäufer der Liegenschaften war eine Objektgesellschaft im Firmenverbund rund um die WL2.

Trotz der weltweit wütenden Corona-Krise ist die WL2 weiterhin auf Erfolgskurs. Nach einem erfolgreichen und diskreten Globalverkauf von vier Mehrfamilienhäusern im Naherholungsort Murnau am Staffelsee, konnte die WL2 den erfolgreichen Abschluss einer Privatisierungsmaßnahme in der Augsburger Innenstadt, ein weiteres Objekt in einer der begehrtesten Lagen Augsburgs, dem Thelottviertel, sowie in Mering zwei Mehrfamilienhäuser verzeichnen.

„Wir freuen uns sehr mit unserem Quartier in Augsburg hochwertige Eigentumswohnung und somit qualitativen Wohnraum am Markt zur Verfügung zu stellen“, sagt Werner Lustig, Geschäftsführer der WL2. „Auch in Zukunft werden wir versuchen in unserer Region weiterhin die Nachfrage nach Wohnraum bedienen zu können. Mehrere spannende und ansprechende Projekte sind bereits in Vorbereitung“, ergänzt Werner Lustig.

Die Immobiliengesellschaft WL2 mit Sitz in Aichach agiert als Investor für Bestandsimmobilien im gesamten Bundesgebiet. Weiterhin ist sie als Vertriebsgesellschaft tätig und betreut zwischenzeitlich ein Gesamtvolumen von über 50 Mio. €. Die Kernkompetenz der WL2 ist die sozialverträgliche Wohnungsprivatisierung und bietet diese Dienstleistung Privatpersonen, Gesellschaften und institutionellen Anlegern deutschlandweit an.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Werner Lustig, Geschäftsführer
Telefon: 08251 93691-0
E-Mail: werner.lustig@wl2.de
www.wl2.de

Aichach, 23. Juli 2021. – Der Firmenverbund rund um die WL2 konnte das Geschäftsjahr 2020, trotz Corona-Pandemie, sehr erfolgreich beenden. In 2021 werden die ca. 90 erworbe-nen Einheiten auf dem Markt angeboten.

Die WL2 hat sich hohe Ziele gesteckt: Ein Großteil der ca. 90 erworbenen Wohneinheiten in und um Augsburg und Olching soll 2021 den Mietern, Selbstnutzern und Kapitalanlegern zum Kauf angeboten werden.

„Wir konnten uns im vergangenen Jahr, aufgrund unserer Hartnäckigkeit und Ausdauer viele attraktive und interessante Anlageobjekte in Augsburg und Umgebung sichern“, sagt Sebastian Reichmann, Leitung Transaction Management. „Wir investieren nur in aussichtsreiche Lagen, sowie guten Objektzustand. Daher sind wir der festen Überzeugung, dass unsere Produkte gro-ßen Anklang am Markt finden werden.“
Die neuen Immobilienprojekte befinden sich unter anderem in der Augsburger Innenstadt, Augsburg-Lechhausen, Aystetten, Mering und Olching.

„Sobald unsere Aufbereitungs- und Modernisierungsmaßnahmen abgeschlossen sind, wird der Vertrieb der ca. 90 Eigentumswohnungen starten. Wir freuen uns erneut qualitativ hochwerti-gen Wohnraum am Augsburger Markt und bei München anbieten zu können.“, ergänzt Werner Lustig, Geschäftsführer.

Zum Jahresanfang 2021 hatte die WL2 den Abverkauf von zwei weiteren Wohnprojektes in der Augsburger Innenstadt abschließen können.

Die Immobiliengesellschaft WL2 mit Sitz in Aichach agiert als Investor für Bestandsimmobilien im gesamten Bundesgebiet. Weiterhin ist sie als Vertriebsgesellschaft tätig und betreut zwischenzeitlich ein Gesamtvolumen von über 50 Mio. €. Die Kernkompetenz der WL2 ist die sozialverträgliche Wohnungsprivatisierung und bietet diese Dienstleistung Privatpersonen, Gesellschaften und institutionellen Anlegern deutschlandweit an.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Werner Lustig, Geschäftsführer
Telefon: 08251 93691-0
E-Mail: werner.lustig@wl2.de
www.wl2.de

Aichach, 05. Mai 2021. – Die wl 2 invest GmbH steht vor einer sichtbaren Veränderung: Ab sofort präsentiert sie ihr neues Corporate Design und Logo der Öffentlichkeit. Unter dem Motto „einfach, klar und modern“ tritt die Gesellschaft ab sofort unter der Marke „WL2“ auf- dies soll die Wiedererkennbarkeit unterstreichen.

Nach außen präsentiert sich die wl 2 invest GmbH ab sofort unter der Marke „WL2“. Das in Zu-sammenarbeit mit Designagentur Frenkel erarbeitete Corporate Design sticht sofort ins Auge. Durch die moderne und reduzierte Formensprache bietet die neue Optik ein klares und fokus-siertes Bild. Das geradlinige, neue Design spiegelt ideal die Geschäftsausrichtung der WL2 wi-der: der klare Fokus auf die Kernkompetenzen: Wohnungsprivatisierung, Immobilienvertrieb, Ankauf von Wohnimmobilien und Portfolio-Bewertung. Dennoch bleibt das zentrale Element des bisherigen Erscheinungsbildes erhalten.

Neben dem präsentierten Logo bieten neue Schriftarten und Farben eine moderne Bildspra-che, welche die WL2 perfekt für das digitale Zeitalter und dessen Anforderungen rüstet. „Die Weiterentwicklung des Corporate Design ist logische Konsequenz nach unserer Entwicklung der letzten Jahre“ sagt Werner Lustig, Geschäftsführer der WL2. „Unser neuer Markenauftritt ist klar und fokussiert – wie unsere strategische Unternehmensausrichtung“.

Passend zum neuen Markendesign präsentiert die WL2 gleichermaßen eine neue Homepage unter www.wl2.de. In Anlehnung an das neue Corporate Design bietet die neue Website mehr Raum für digitalen Content. Durch die klare Gliederung, eine intuitive Navigation und große Bilder wirkt die neue Seite sehr modern und lädt Immobilieninteressierte zum langen Surfen ein. „Bis zum Ende des Jahres möchten wir unseren neuen Markenauftritt in allen Medien und Kanälen launchen.“, erklärt Werner Lustig.

Die Immobiliengesellschaft WL2 mit Sitz in Aichach agiert als Investor für Bestandsimmobilien im gesamten Bundesgebiet. Weiterhin ist sie als Vertriebsgesellschaft tätig und betreut zwischenzeitlich ein Immobilienvolumen von über 50 Mio. €. Die Kernkompetenz der WL2 ist die sozialverträgliche Wohnungsprivatisierung. Diese Dienstleistung wird Privatpersonen, Gesellschaften und institutionellen Anlegern deutschlandweit angeboten.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Werner Lustig, Geschäftsführer
Telefon: 08251 93691-0
E-Mail: werner.lustig@wl2.de
www.wl2.de

RUHIG | SONNIG | MODERN

Das umfangreich modernisierte Mehrfamilienhaus teilt sich in sechs schnittgleiche Wohneinheiten.
Jede Wohnung des „AW9“ verfügt über drei Zimmer, einer Küche, einem Badezimmer,
einem separaten WC, einem geräumigen Abstellraum sowie einem Südbalkon.

Olching zählt zu den beliebtesten Wohngegenden im nahen Umfeld von München.
Dank der großen Nachfrage nach freiem Wohnraum und einer Vielzahl von namhaften Arbeitgebern,
ist Olching auch für Kapitalanleger ein überaus interessanter Investitionsstandort

Die exklusiven Doppelhaushälften unseres Wohnensembles “An den Fischergärten” befindet sich in ruhiger und zentraler Lage von Trudering. Sie überzeugen durch eine moderne Bauweise, lichtdurchflutete Wohnräume und einem weitläufigen Garten mit Terrasse.

Der Stadtteil Trudering gehört zu den attraktivsten Wohnlagen im Münchener Osten und vereint das Beste aus Stadt und Land.

crossmenu